Studierende im Praktischen Jahr  /  Spezifisch  /  Kreiskrankenhaus Mechernich
Mittwochsfortbildungen

Kreiskrankenhaus Mechernich

Das Kreiskrankenhaus Mechernich ist seit 1978 akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn. Unser Haus liegt in der Voreifel im Dreieck zwischen Köln, Bonn und Aachen. In 13 Fachkliniken mit über 413 Betten versorgen rund 1.000 Mitarbeiter jährlich ca. 18.000 stationäre Patienten. Für Diagnostik und Therapie steht eine moderne Ausstattung im Krankenhaus oder in den verbundenen Praxen zur Verfügung.

Ihr praktisches Jahr können Sie bei uns in folgenden Kliniken absolvieren:

  • Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie
  • Kardiologie
  • Akutgeriatrie
  • Orthopädie
  • Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie
  • Handchirurgie
  • Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
  • Radiologie
  • Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Urologie

Ihre praktische Ausbildung ergänzen unsere Chefärzte durch vorbereitenden Examensunterricht anhand von Fallbeispielen, der zweimal wöchentlich stattfindet. Mit der Einrichtung eines neuen Sozialraums (Medienraum) und Dienst- und Rufbereitschaftszimmern sowie der Medizinischen Bibliothek mit kostenfreiem Internetzugang haben wir optimale Arbeits- und Lernbedingungen für Sie geschaffen. Im Rahmen der wöchentlichen Anwesenheitszeit wird Ihnen ausreichend Zeit für Ihr Selbststudium zur Verfügung gestellt.

In unserem Haus stehen Ihnen soziale Leistungen zur Verfügung. Bei Bedarf und freier Kapazität erhalten Sie für die Zeit während Ihrer PJ-Tätigkeit die Möglichkeit in unmittelbarer Nähe des Kreiskrankenhauses Mechernich mietkostenfrei ein Zimmer zu nutzen. Als Bewohner müssen sie ausschließlich die Nebenkosten zahlen. Die Verpflegung während der Studienzeit ist im Kreiskrankenhaus kostenfrei (Frühstück, Mittagessen: Hauptgericht mit Beilagen; saisonale Sondergerichte bedürfen einer Zuzahlung). Zudem werden Fahrtkosten anteilig erstattet und Sie können den Personalparkplatz nutzen. Nach vorheriger Anmeldung ist die Nutzung eines medizinischen Trainingstherapieangebots (MTT) kostenlos möglich.

Wir freuen uns auf Sie und möchten Ihnen nicht nur zu fachlicher Kompetenz verhelfen, sondern auch die Freude am ärztlichen Beruf vermitteln. Das praktische Jahr ist ein wesentlicher Schritt des ärztlichen Werdegangs, auf dem wir Sie gerne begleiten!

PJ-Beauftragter: Dr. med. Peter Wirtz, Chefarzt der Medizinischen Klinik 2 - Kardiologie, Telefon (02443) 17-1013, sekretariat.medizinischeklinik2kkhmde

Kreiskrankenhaus Mechernich GmbHSt. Elisabeth-Straße 2–6 • 53894 Mechernich • www.kreiskrankenhaus-mechernich.de